AGRANA Geschäftsbericht 2011|12

solide
gewachsen
solide gewachsen:

Unser natürlicher Mehrwert

Wir bei AGRANA haben eine gemeinsame Vision: Mehrwert und wirtschaftlichen Erfolg auf natürliche Weise zu schaffen.

mehr...

Unser natürlicher Mehrwert

schließen

Wir bei AGRANA haben eine gemeinsame Vision: Mehrwert und wirtschaftlichen Erfolg auf natürliche Weise zu schaffen. Diese Vision kann nur verwirklichen, wer Wachstum als organischen, auf Langfristigkeit ausgelegten Prozess begreift. Deshalb sind natürlicher Mehrwert und solides Wachstum für uns zwei Begriffe, die untrennbar miteinander verbunden sind und die unseren Begriff von unternehmerischer Effizienz und wirtschaftlichem Erfolg entscheidend prägen.

mehr lesen
solide gewachsen:

Unser Segment Zucker

Das Segment Zucker steht bei uns für Tradition ebenso wie für Hightech und ist ein wichtiges Kerngeschäft von AGRANA.

mehr...

Unser Segment Zucker

schließen

Das Segment Zucker steht bei uns für Tradition ebenso wie für Hightech und ist ein wichtiges Kerngeschäft von AGRANA. Die AGRANA Zucker GmbH fungiert als Dachgesellschaft für alle im Segment Zucker angesiedelten Tochtergesellschaften und ist auch für deren Koordination und Führung zuständig. Neben seinen österreichischen Standorten in Tulln und Leopoldsdorf betreibt AGRANA als international operierendes Unternehmen sieben weitere Standorte in Ungarn, der Slowakei, Tschechien, Rumänien und Bosnien-Herzegowina und zählt zu den größten Anbietern von Zucker in Zentral-, Ost und Südosteuropa. Im Segment Zucker ist weiters die Instantina Nahrungsmittel Entwicklungs- und Produktionsgesellschaft m.b.H. mit einem Werk in Dürnkrut/Österreich angesiedelt.

mehr lesen
solide gewachsen:

Unser Segment Stärke

Als größter Bio-Stärkeproduzent der EU bietet AGRANA ausschließlich gentechnikfreie und eine Vielzahl von Bio-Stärkeprodukten an.

mehr...

Unser Segment Stärke

schließen

Als größter Bio-Stärkeproduzent der EU bietet AGRANA ausschließlich gentechnikfreie und eine Vielzahl von Bio-Stärkeprodukten an. Die AGRANA Stärke GmbH und ihre Tochtergesellschaften veredeln agrarische Rohstoffe wie Mais und Kartoffeln zu hochwertigen, für vielfältige kundenspezifische Anwendungen maßgeschneiderten Stärke- und Stärkespezialprodukten. Diese werden sowohl an die Nahrungs- und Genussmittelindustrie als auch an Non-Food-Industrien (z. B. Papier-, Textil- und Baustoffindustrie) geliefert. Im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft spielen auch wertvolle Nebenprodukte der Stärkeproduktion bei AGRANA eine wichtige Rolle, z. B. für die Bioethanol-, Futter- und Düngemittelproduktion.

mehr lesen
solide gewachsen:

Unser Segment Frucht

Das Segment Frucht entwickelt sich durch die geographische Diversifikation in neue Wachstumsmärkte kontinuierlich weiter.

mehr...

Unser Segment Frucht

schließen

Das Segment Frucht entwickelt sich durch die geographische Diversifikation in neue Wachstumsmärkte kontinuierlich weiter. Mit 38 Produktionsstandorten in Europa, Asien, Nord- und Südamerika, Afrika und Australien beliefert AGRANA die weltweite Nahrungsmittelindustrie in den beiden Geschäftsfeldern Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate mit wertvollen Naturprodukten und nutzt Synergien auf globaler Basis.

mehr lesen
solide gewachsen:

Forschung und Entwicklung

Um ihren langfristigen Erfolg sicherzustellen, differenziert sich AGRANA durch laufende Innovationen von ihren Mitbewerbern.

mehr...

Forschung und Entwicklung

schließen

Um ihren langfristigen, nachhaltigen Erfolg in einem hoch kompetitiven Markt-umfeld sicherzustellen, differenziert sich AGRANA durch laufende Technologie- und Produktinnovationen von ihren Mitbewerbern. Zur Umsetzung einer langfristigen, mutigen Innovationsstrategie und zum Ausbau ihres umfassenden Entwicklungs-Know-how unterhält AGRANA Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen für die Bereiche Zucker, Stärke und Frucht.

mehr lesen
solide gewachsen:

Bekenntnis zur Nachhaltigkeit

In vielen Bereichen ist AGRANA bestrebt, ihr Bekenntnis zur Nachhaltigkeit zu wahren und auszubauen.

mehr...

Bekenntnis zur Nachhaltigkeit

schließen

Nicht nur bei der Veredelung agrarischer Rohstoffe, auch im Bereich der ökonomischen, ökologischen und sozialen Unternehmensverantwortung ist AGRANA bestrebt, ihr Bekenntnis zur Nachhaltigkeit zu wahren und auszubauen. Lebensmittelsicherheit ist für AGRANA als Partner der Nahrungsmittelindustrie nicht nur eine rechtliche Verpflichtung, sondern darüber hinaus ein wesentlicher Bestandteil von sozialer Verantwortung und nachhaltiger Unternehmensführung.

mehr lesen